Heim > Die Info > Branchennachrichten

Was ist ein MRT-Kühler und wie funktioniert er?

2024-01-02

Der MRT-Kühler ist eine wesentliche Komponente des MRT-Geräts. Um normal zu funktionieren, muss das MRT-Gerät auf einer konstanten, kühlen Temperatur gehalten werden. Hier kommt der MRT-Kühler ins Spiel. In diesem Artikel besprechen wir, was ein MRT-Kühler ist und wie er funktioniert.

Was ist MRT?

Lassen Sie uns zunächst definieren, was ein MRT-Gerät ist. MRT ist die Abkürzung für Magnetresonanztomographie. Es handelt sich um ein nicht-invasives medizinisches Bildgebungsverfahren, das starke Magnetfelder und Radiowellen nutzt, um Bilder des menschlichen Körpers zu erzeugen. Die MRT wird zur Diagnose einer Vielzahl von Gesundheitszuständen eingesetzt, darunter Krebs, Schlaganfall und neurologische Störungen.


Während einer MRT-Untersuchung liegt der Patient in einer riesigen zylindrischen Maschine. Ein starkes Magnetfeld richtet die Magnetisierungsrichtung der Wasserstoffatome im Körper aus, und ein Hochfrequenzfeld wird angelegt, um diese Ausrichtung systematisch zu ändern, wodurch die Wasserstoffatome ein rotierendes Magnetfeld erzeugen, das vom Scanner erkannt wird. Dieses Signal kann mit zusätzlichen Magnetfeldern manipuliert werden, um genügend Informationen zu sammeln, um ein Bild des Körpers zu erstellen.


Mit einer MRT-Untersuchung können nahezu alle Körperteile untersucht werden, darunter Gehirn, Rückenmark, Knochen, Gelenke, Brüste, Herz und Blutgefäße sowie innere Organe wie Leber und Lunge. Sie können zur Diagnose verschiedener Erkrankungen, zur Steuerung bestimmter Behandlungsverfahren und zur Überwachung des Krankheitsverlaufs eingesetzt werden.


Was ist ein MRT-Kühler?

Lassen Sie uns nun besprechen, was ein MRT-Kühler ist. Ein MRT-Kühler ist eine Art industrieller Wasserkühler, der speziell dafür entwickelt wurde, das MRT-Gerät kühl zu halten. Der Kühler funktioniert, indem er gekühltes Wasser durch das MRT-Gerät zirkulieren lässt. Dieses Wasser nimmt die von der Maschine erzeugte Wärme auf, leitet sie ab und kühlt dabei die Maschine.

Es gibt zwei Haupttypen von MRT-Kühlern:luftgekühltUndwassergekühlter Kühler. Wie der Name schon sagt, kühlen luftgekühlte Kältemaschinen das Wasser mit Luft, während wassergekühlte Kältemaschinen Wasser verwenden. Luftgekühlte Kältemaschinen sind häufiger anzutreffen, da sie einfacher zu installieren und zu warten sind. Wassergekühlte Kältemaschinen hingegen sind effizienter, erfordern jedoch einen Wasserkühlturm, sodass die Installation und Wartung komplexer ist.


Wie funktioniert der MRT-Kühler?

Was die Funktionsweise eines MRT-Kühlers angeht, ist der Prozess relativ einfach. Der MRT-Kühler nutzt einen Kühlkreislauf zum Kühlen des Wassers. Der Kreislauf besteht aus vier Hauptkomponenten: dem Kompressor, dem Kondensator, dem Expansionsventil und dem Verdampfer. Der Kompressor komprimiert das Kältemittelgas, wodurch sich seine Temperatur erhöht. Anschließend wird das heiße Gas durch den Kondensator geleitet, wo es durch Luft oder Wasser abgekühlt wird. Das abgekühlte Gas wird dann durch das Expansionsventil geleitet, wodurch sein Druck und seine Temperatur reduziert werden. Abschließend wird das kühle Gas durch den Verdampfer geleitet, wo es dem Wasser Wärme entzieht. Der Vorgang wird dann wiederholt, wobei das Kältemittelgas zum Kompressor zurückkehrt, um den Zyklus abzuschließen.

Merkmale des Tongwei MRT-Kühlers

Beispiellose Materialqualität:Tongwei stellt MRT-Kühlgeräte her, die aus Materialien höchster Güte bestehen und maximale Zuverlässigkeit und Haltbarkeit gewährleisten. Für jede Kühleinheit gilt eine wettbewerbsfähige Garantie, die unser Engagement für Qualität und Ihre Zufriedenheit widerspiegelt.


Optimale Zuverlässigkeit:Bei der Entwicklung unserer MRT-Kühler liegt der Schwerpunkt auf der Aufrechterhaltung einer maximalen Betriebszeit. Ausgestattet mit einem R485-Kommunikationsanschluss und einer Fernüberwachung der Kühlernutzung sind diese Geräte darauf ausgelegt, potenzielle Ausfälle im Hauptkühlsystem des MRT-Scanners zu verhindern.


Umweltfreundliche Kühllösungen:Unsere MRT-Kältemaschinen verwenden umweltfreundliche Kältemittel in einem geschlossenen Kreislaufsystem und zeigen damit unser Engagement für die Verantwortung für die Umwelt. Dieses Design ermöglicht es Ihrer Einrichtung, Wasser zu sparen, Korrosion zu minimieren und die Umweltstandards der EPA einzuhalten, wodurch Ihre medizinischen Anwendungen an umweltfreundlichen Praktiken ausgerichtet werden.


Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten:Benötigen Sie ein individuelles MRT-Kühlerdesign? Unser kompetentes Team hilft Ihnen gerne weiter. Was auch immer die spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung sind, unsere Ingenieure können kundenspezifische Designs entwickeln, die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen. Dies unterstreicht unser Engagement für die Bereitstellung personalisierter Lösungen.



Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein MRT-Kühler ein wichtiger Bestandteil eines MRT-Geräts ist, da er es kühl hält und sicherstellt, dass es ordnungsgemäß funktioniert. MRT-Kühlgeräte werden in der Regel von Herstellern industrieller Kühlgeräte hergestellt und sind in zwei Haupttypen erhältlich: luftgekühlt und wassergekühlt. Beide Typen nutzen einen Kühlkreislauf zum Kühlen des Wassers, wobei Kompressor, Kondensator, Expansionsventil und Verdampfer dabei eine Schlüsselrolle spielen. Wenn wir verstehen, was ein MRT-Kühler ist und wie er funktioniert, können wir die Technologie hinter diesem wichtigen medizinischen Bildgebungsverfahren besser verstehen.


We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept