Heim > Die Info > Informationen zur Wartung des Kühlers

So warten Sie Ihren Industriekühler im Winter

2024-03-05

An heißen Tagen müssen viele Fabriken die Kältemaschine täglich 24 Stunden lang laufen lassen, was eine sehr hohe Effizienz bedeutet. Die Vernachlässigung Ihres industriellen Kühlsystems kann zu Ausfällen, erhöhtem Energieverbrauch und kostspieligen Reparaturen führen. Wenn Sie also im Winter keine Kältemaschinen zum Kühlen benötigen, können Sie über die Wartung Ihres industriellen Kühlsystems nachdenken, um einen effizienten und unterbrechungsfreien Betrieb sicherzustellen. In diesem Artikel sprechen wir über einige wichtige Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Kühlsystem winterfest zu machen.

Tipp eins: Sauber

1. Schalten Sie die Wasserquelle des Kühlers ab und reinigen Sie das Wasser in den Kühlerkomponenten und Rohrleitungen. Dadurch wird verhindert, dass die Kühlerkomponenten durch Wasser oder Frostbildung an Kupferrohren, deren Temperatur nach dem Abschalten zu niedrig ist, korrodieren.


Gleichzeitig sollte die Ablassmutter unter der Wasserpumpe abgeschraubt werden, um das restliche Wasser in der Wasserpumpe abzulassen, um zu verhindern, dass das Wassersystem aufgrund der niedrigen Umgebungstemperatur einfriert und der Verdampfer platzt und Risse bekommt, was zu Kältemittellecks oder Schäden führen kann zum Wasserpumpenlaufrad.


2. Reinigen Sie den Kondensator des luftgekühlten Kühlers und halten Sie ihn sauber.


3. Überprüfen Sie den Wassertank im Kühler auf Verunreinigungen und entfernen Sie ihn.


4.Überprüfen Sie die Verwendung von Schmieröl anhand von Datenaufzeichnungen und ersetzen Sie das Schmieröl regelmäßig gemäß den Standards, um eine gute Schmierung aufrechtzuerhalten.


5.Überprüfen Sie den Kältemittelstand im Kompressor. Wenn Sie einen niedrigen Kältemittelstand bemerken, füllen Sie ihn nach. Denken Sie daran, dasselbe Kältemittel wie den Kühler nachzufüllen und das System auf Undichtigkeiten zu überprüfen.


6. Die Kühlwasserleitungen des Kühlers müssen isoliert sein, um nicht nur einen erheblichen Verlust der Kühlleistung zu verhindern, sondern auch die Bildung von Tau an der Außenseite der Leitungen zu verhindern.


Tipp zwei: Wartung

1. Halten Sie Kältemittel und Öl sauber und frei von Feuchtigkeit, um Feuchtigkeitsverschmutzung zu vermeiden. Nach der Wartung eines Teils des Kühlsystems und vor Wiederaufnahme der Arbeiten ist ein Vakuum erforderlich, um Feuchtigkeit zu entfernen.


2. Die Trocknerfilter in Ihrem industriellen Kühlsystem verhindern, dass Staub, Schmutz und Ablagerungen in die Kühleinheit gelangen. Mit der Zeit können diese Filter verstopfen, was den Luftstrom einschränken und dazu führen kann, dass Ihr Kühler härter arbeitet als nötig. Daher ist es wichtig, die Filter regelmäßig zu überprüfen und auszutauschen, um eine optimale Leistung aufrechtzuerhalten. Ein sauberer Trocknerfilter sorgt dafür, dass Ihr Kühler reibungslos läuft.


3. Vermeiden Sie, dass der Kühlkompressor durch flüssiges Kältemittel blockiert wird. Stellen Sie sicher, dass eine ausreichende Überhitzung und ein geeigneter Saugspeicher vorhanden sind, um zu verhindern, dass flüssiges Kältemittel in den Kompressor gelangt. Flüssiges Kältemittel verkürzt die Lebensdauer des Kompressors und führt unter extremen Bedingungen zu vollständigen Schäden am Kompressor.


4.Schützen Sie den Kompressor während einer langfristigen Abschaltung. Wenn der Kompressor über einen längeren Zeitraum nicht betriebsbereit ist, sollte er auf einen niedrigen Druck abgesaugt und dann mit Stickstoff oder Öl gefüllt werden.


5. Solange der Kompressor zu irgendeinem Zeitpunkt offensichtliche Veränderungen im Vibrationspegel, Geräuschpegel oder in der Leistung aufweist, sollte er vorbeugenden Wartungsinspektionen unterzogen werden.


Die Winterfestmachung Ihres industriellen Kühlsystems ist für die Aufrechterhaltung eines effizienten Betriebs und die Vermeidung kostspieliger Reparaturen von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie diese Wartungstipps befolgen, können Sie dafür sorgen, dass Ihr Kühler das ganze Jahr über effizient arbeitet. Wenn Sie sich bei Wartungsarbeiten an der Kältemaschine nicht sicher sind, wenden Sie sich an Ihren Kältemaschinenanbieter, um Hilfe zu erhalten. Mit den richtigen Wartungsmethoden können Sie sicher sein, dass Ihr Industriekühlsystem den Anforderungen Ihrer Anlage entspricht.


We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept